Angebote
 

Der diesjährige Kongress des Deutschen Astrologenverbandes fand unter dem Motto "Money makes the World go round" statt. 
Mein Beitrag dazu ist nun auf Youtube zu sehen. Der Vortrag gibt einen Einblick in die Besonderheiten der traditonellen Astrologie und zeigt anhand von Beispielen, wie man die materielle Versorgung im Horoskop erkennen kann. Viel Spaß!

Dieser Vortrag wird übrigens am 22.11.19 in Berlin und am 24.3.20 in Stuttgart (siehe Termine) nochmals in ausführlicherer Version zu hören sein.

Online-Kurs in Traditioneller Astrologie ab März 2020

Traditionelle Geburtsastrologie beantwortet viele Fragen, die die moderne Astrologie offen lässt. Dadurch ergänzen sich beide Methoden ideal. Mit umfangreichem Material. Das Üben an eigenen und mitgebrachten Horoskopen ist ein wichtiger Bestandteil des Kurses.

Zielgruppe: AstrologInnen, die sich beruflich oder privat für die Zusammenhänge von psychologischer und klassischer Astrologie interessieren und die astrologisches Grundwissen über Tierkreiszeichen, Häuser, Planeten und Aspekte mitbringen.  

Technische Voraussetzungen: Internetzugang mit Headset. Der Kurs wird live über eine Webconference Plattform durchgeführt, als Video aufgezeichnet und für Teilnehmer zur Verfügung gestellt. Alle Termine können so wiederholt oder nachgearbeitet werden. Bei Interesse oder Fragen kontaktieren Sie mich gern. Mehr Info hier.

Nicht verpassen: Wir akzeptieren die Bildungsprämie. Sichern Sie sich 500 € staatlichen Zuschuss für diese Weiterbildung! Das Bundesprogramm Bildungsprämie wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.

Die Termine finden ab 12.03.20 abends online in 14 tägl. Rhythmus statt, jeweils ab 19:30 Uhr, Dauer: 120 Minuten. 

 Wenn Sie sich anmelden möchten, schreiben Sie mir bitte eine Mail.

In manchen Lebenssituationen sind klare Aussagen hilfreicher als ein bunter Strauß voller Möglichkeiten und Potenziale: Das aktuelle Interview anlässlich des Vortrags auf dem kommenden Astrologie-Kongress des DAV (27.-29.09.19) beleuchtet, welche Vorteile die traditionelle Astrologie bietet. Das Thema des Kongresses ist diesmal: "Money makes the World go round". Mein diesjähriger Vortrag trägt den Titel: Finanzen im Horoskop aus traditioneller Sicht – Materielle Versorgung im Horoskop erkennen.

RZ WBM Bildungspraemie WBA 1 RGB

Nicht verpassen: Wir akzeptieren die Bildungsprämie. Sichern Sie sich bis zu 500 € staatlichen Zuschuss für die hier angebotenen Weiterbildungen. Das Bundesprogramm Bildungsprämie wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.

In den Ausgaben 3 und 4/17 der astrologischen Fachzeitschrift Meridian berichtete ich darüber, wie es dazu kommen konnte, dass es in der Astrologie zwei Tierkreise gibt: Den tropischen, mit dem in der westlichen modernen Astrologie gearbeitet wird, und den siderischen, der länger als gedacht in der traditionellen und bis heute in der indischen Astrologie in Gebrauch ist. Ich benutze beide und zeige in dem aktuellen Artikel, warum das kein Widerspruch ist.

Link zum Artikel: http://shop.meridian-magazin.de/174-45.htm