Angebote
 

Am 4. Juni 2022 im Santara Domhaus (64342 Seeheim-Malchen, Dieburgerstr. 11) findet wieder das beliebte Astrofestival statt!

Mit Vorträgen über moderne Astrologie von Monika Heer (Chiron) Andreas Bunkahle (Musik) und über traditionelle Astrologie von Gülcan Weise (Glückspunkt) und 

Birgit von Borstel: Horoskope der Antike -  Wie sahen Horoskope vor 2000 Jahren aus, wie hat man sie gedeutet? Dabei ergeben sich spannende Impulse für die gegenwärtige Deutung.

Hier geht es zu den Vortragsbeschreibungen.  Eintritt 50€ erm. 30€

Neuer Online-Grundkurs in Traditioneller Astrologie: Start 2.Juni 2022

Traditionelle Geburtsastrologie beantwortet viele Fragen, die die moderne Astrologie offen lässt, denn im Gegensatz zur modernen Astrologie erlaubt sie konkretere qualitative und quantitative Aussagen. Dadurch ergänzen sich beide Methoden ideal. Neben einem umfangreichen Handout ist das Üben an eigenen und mitgebrachten Horoskopen ein wichtiger Bestandteil des Kurses. 

Zielgruppe: AstrologInnen, die sich beruflich oder privat für die Zusammenhänge von psychologischer und klassischer Astrologie interessieren und die astrologisches Grundwissen über Tierkreiszeichen, Häuser, Planeten und Aspekte mitbringen.  

Technische Voraussetzungen: Internetzugang mit Headset. Der Kurs wird live über eine Webconference Plattform (Zoom) durchgeführt, als Video aufgezeichnet und für Teilnehmer zur Verfügung gestellt. Alle Termine können so wiederholt oder nachgearbeitet werden. Bei Interesse oder Fragen kontaktieren Sie mich gern. 

Die Termine finden donnerstags abends online in 14 tägl. Rhythmus statt, jeweils ab 19:30 Uhr, Dauer: 120 Minuten. 

Mehr Infos hier und einen Einblick in die Deutungsmöglichkeiten erhalten Sie hier im Youtube Video. Wenn Sie sich anmelden möchten, oder Fragen haben, freue ich mich über eine Mail.

Grundkurs abgeschlossen? Dann wird es jetzt eigentlich erst richtig spannend: Nun geht es darum, mit traditionellen Prognosemethoden erkennen zu lernen, wann sich das Versprechen des Geburtshoroskops einlöst. Vermittelt werden teils fast vergessene aber sehr effektive Techniken wie Phasensysteme (z.B. Aphesis), Direktionen, Projektionen, Methoden der Geburtszeitkorrektur (u.a. Animodar, Trutina Hermetis) sowie Grundlagen der Stundenastrologie. 
Start: Voraussichtlich 21.07.2022, donnerstags 19:30h - 21:30h alle 14 Tage. Wie immer werden alle Unterrichtseinheiten als Video zur Verfügung gestellt. 

Zielgruppe: Alle, die Grundwissen über Traditionelle Astrologie mitbringen.  

Technische Voraussetzungen: Internetzugang mit Headset. Der Kurs wird live über eine Webconference Plattform durchgeführt, als Video aufgezeichnet und für Teilnehmer zur Verfügung gestellt. Alle Termine können so wiederholt oder nachgearbeitet werden.

Aus dem Inhalt:

  • Phasensysteme (Aphesis, Planetenperioden nach Valens)
  • Die Jahre der Planeten
  • Direktionen
  • Geburtszeitkorrektur (u.a. mit Animodar, Trutina Hermetis)
  • Katarchenastrologie: Elektionen, Ereignishoroskope, Fragehoroskope (Stundenastrologie)
  • Projektionen
  • Solare mit traditioneller Astrologie
  • Transite mit traditioneller Astrologie

Mehr Info hier.  

Kosten für 1 Jahr Ausbildung (21 Termine, Basiskurs): 990 €  zahlbar in 11 Raten.

Die Termine finden voraussichtlich ab 21.07.2022 abends online in 14 tägl. Rhythmus statt, jeweils ab 19:30 Uhr, Dauer: 120 Minuten. 

 

Liebe Interessierte, 

angesichts der aktuellen Situation werden alle persönlichen Beratungen momentan ausschließlich online oder telefonisch durchgeführt. Die Online Beratung hat sogar einen Vorteil: Sie bekommen den Mitschnitt als Video zur Verfügung gestellt - ganz einfach per Downloadlink. Von telefonischen Beratungen wird ein Audio Mitschnitt erstellt, den Sie nach der Beratung und ebenfalls online über einen Link runterladen können. 

Analysen werden natürlich nach wie vor elektronisch oder per Post verschickt und können auch persönlich abgeholt werden.

Ich freue mich auf Ihre Nachricht.
Bleiben Sie gesund!

Wo steht mein Vorhaben unter einem guten Stern?
Ortsastrologie ist eine sehr alte Methode. Es gibt unterschiedliche Methoden und Bezeichnungen: Astrolandkarten, Local Space, Astrogeographie, Astro*Carto*Graphy. Sie alle untersuchen basierend auf Ihrem individuellen Horoskop, welche Orte zu Ihnen passen und welche weniger: Manche eignen sich besonders gut für beruflichen Erfolg, andere um sich zu verlieben und wieder andere, um Selbstvertrauen zu entwickeln oder sich einfach wohl zu fühlen. Dafür muss man nicht gleich umziehen: Schon Kontakte oder die Beschäftigung mit diesen Orten können die Dinge ins Rollen bringen.
Ich kombiniere bei der individuellen Beratung die Methoden nach Bedarf.
Helfen Sie etwas nach:

Gern erstelle ich Ihre persönliche Astrolandkarte mit individueller Beratung (ca. 30 Min) inkl. Karten und Audiomitschnitt für 70 €.