Termine
 

Die Supervision bietet die Möglichkeit, die Kursinhalte in traditioneller Astrologie gemeinsam zu üben und zu vertiefen. Willkommen sind eigene Fälle, die Ihr in die Gruppe bringt, gern können wir nach Bedarf auch einfach Techniken üben oder Themen besprechen, die Euch interessieren oder beschäftigen - Ihr bestimmt die Inhalte. 

Der Kurs eignet sich für aktuellen oder ehemaligen KursteilnehmerInnen.

Die  Termine (90 min online über Zoom) finden 1x monatlich statt. Ab Oktober 2021 startet eine neue Runde.
Hier sind die Termine (19:30 - 21:00 Uhr):
12.10.2021
09.11.2021
14.12.2021
18.01.2022
15.02.2022

Der Supervisionskurs ist blockweise zu 5 Terminen buchbar, das Honorar beträgt 95 € pro Person. Im Anschluss an diesen Kurs ist ein weiterer Block geplant.
 

+++ ONLINE KURS +++

Online Einführung in die Traditonelle Astrologie

Im Unterschied zur modernen bietet die traditionelle Astrologie Techniken, die qualitative und quantitative Aussagen ermöglichen: Wie gut oder schlecht kann ein Planet das verwirklichen, was er im Horoskop anzeigt? Welche Dominanz, bzw. Bedeutung hat es im Leben, mit welcher Unterstützung oder Einschränkungen muss ich bei der Verwirklichung meiner Vorhaben rechnen? Auch in der Prognose bietet sie eine hohe Treffsicherheit. Der Vorteil für die Beratung liegt auf der Hand: Ratsuchende wünschen sich in schwierigen Lebenslagen vor allem Klarheit. Diese Webinarreihe gibt einen Einblick, wie traditionelle Astrologie funktioniert. Im Anschluss daran startet die 1-jährige Online-Ausbildung "Traditionelle Radixdeutung". Vorkenntnisse nicht erforderlich!

In der Einführung geht es um den Aufbau eines traditionellen Horoskops, der Fokus wird dabei auch auf die Unterschiede zur modernen Astrologie gelegt. Der Einstieg in wichtige Konzepte wie bspw. den Tierkreis, Elemente und Qualitäten, Planeten, Häuser, Aspekte, Würden. Ziel der Einführung ist es, für die Unterschiede der beiden Systeme zu sensibilisieren und erste Schritte bei der Deutung des Aszendenten mit seinem Herrscher zu machen. Besonders ist dabei die Häuserverknüpfung des Aszendentenherrschers zu berücksichtigen - wo steht er, über welches Haus herrscht er noch und was bedeutet das aus traditioneller Sicht?

Das Material beinhaltet ca.10 Stunden Online-Unterricht, viele Beispiele und ein Handout. Kosten: 190 €

Termine: immer donnerstags 19:30-21:30 Uhr

10.03.2022 Geschichte, Grundannahmen: Freier Wille oder Schicksal? Aufbau des Horoskops. Software: Wie kann ich ohne eigenes Astrologie-Programm online und gratis ein traditionelles Horoskop erstellen? 

24.03.2022 Die sieben klassischen Planetengötter. Mondknoten und Fixsterne. 

07.04.2022  Wie kamen die Tierkreiszeichen zu ihrer Bedeutung? Polarität, Elemente, Qualitäten und Planeten als Hausherrscher. Die Bedeutung der 12 Zeichen. 

21.04.2022 Planeten und ihr Zustand: Tag- und Nachthoroskope. Aspekte. Planetenphasen: Sichtbarkeit und Bewegungsrichtung. Die Würden der Planeten.

05.05.2022 Häuser: Bedeutung und Funktion. Dominanz im Horoskop: Wie erkenne ich Schwerpunkte im Leben? Wie man einen Lebensbereich beurteilt. Lösungsorientiert beraten mit traditioneller Astrologie. 

Technische Voraussetzungen: Internetzugang mit Headset. Der Kurs wird live über eine Webconference Plattform (Zoom) durchgeführt, als Video aufgezeichnet und für Teilnehmer zur Verfügung gestellt. Alle Termine können so wiederholt oder nachgearbeitet werden.

Nicht verpassen: Wir akzeptieren die Bildungsprämie. Sichern Sie sich 50% staatlichen Zuschuss für diese Weiterbildung! Das Bundesprogramm Bildungsprämie wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.

Bei Interesse oder Fragen kontaktieren Sie mich gern!